News Pressespiegel

ASHFORD FORMULA News

 

WACKER NEUSON: WERKSNEUBAU MIT ASHFORD FORMULA


Beim Werksneubau des Baumaschinen-Herstellers Wacker Neuson in Hörsching (Österreich) erfolgte die Betonbodenveredlung von 50.000 m² Industrieboden mit ASHFORD FORMULA. Es handelt sich um eines der größten Kompaktmaschinenwerke der Welt. Das insgesamt 160.000 m² große Grundstück wurde mit einer Fertigungshalle, einem Testgelände sowie einem Verwaltungsgebäude bebaut. Die Gesamtinvestitionssumme beträgt 65 Mio. EUR.

Wacker Neuson ist Anbieter von Baugeräten (Light Equipment) und Kompaktbaumaschinen (Compact Equipment) mit mehr als 30 Tochtergesellschaften und über 180 Standorten weltweit. Die Produkte werden untern dem Markennamen Wacker Neuson vertrieben. Ausnahmen bilden in Europa die Produkte der Marke Kramer Allrad sowie der Marke Weidemann, die für Kunden in der Landwirtschaft relevant ist. www.wackerneuson.com
Bildquelle: Wacker Neuson