News Pressespiegel

ASHFORD FORMULA News

 

LAPP KABEL: ANWENDUNG AUF WALZBETON


Erfolgreiche Tests auf Probeflächen im neuen Logistik- und Dienstleistungszentrum des Kabelherstellers Lapp in Ludwigsburg bewiesen die Staubfestigkeit von ASHFORD FORMULA®. Deshalb trafen die Bauverantwortlichen nachträglich die Entscheidung, abschnittsweise
30.000 m² Betonfläche mit AF vergüten zu lassen. Die Ausführung erfolgte auf Walzbeton – sowohl während der Bauphase als auch unter anfänglichen Nutzungsbedingungen. In drei neuen Hallen hat der Konzern das gegenwärtig weltweit modernste Umschlagzentrum der Kabelbranche errichtet. Viele Abläufe sind voll automatisiert. Die seit 1957 von der Stuttgarter Familie Lapp geführte Unternehmensgruppe gehört zu den international führenden Anbietern von Kabeln, Leitungen sowie einschlägigem Zubehör. An 15 Standorten sind 3.000 Mitarbeiter beschäftigt. www.lappkabel.de